Arbeitskreis Umwelt und Natur Sengenthal

Streuobstwiese in Sengenthal am Anger

Streuobstwiese in Sengenthal am AngerAm Westrand von Sengenthal im Anger befindet der sogenannte „Schlittenberg“, der im Winter im schneebedeckten Zustand gerne zum Rodeln genutzt wird. Auf seinem Plateau befindet sich auf Gemeindegrund eine Streuobstwiese mit Apfel- und einigen Birnbäumen.

Diese Wiese wurde 1998 vom Arbeitskreis angelegt und wird seither auch vom Arbeitskreis weitgehendst gepflegt. Das alljährlich anfallende Erntegut wird abgenommen, zum größten Teil gemostet und z. B. auf dem „Kleinen Sengenthaler Weihnachstmarkt“ feilgeboten.